Kandierte Minzblätter


Kandierte Minzblätter sind eine kleine, aber feine, Zugabe zum Nachmittagstee. Sie können aber auch zur Dekoration von z.B. Torten ( After Eight - Torte ) verwendet werden. Die Herstellung hört sich zwar etwas umständlich an.... ist aber recht einfach.

Zutaten:

Frische, große Minzblätter ( je nach Bedarf )

300 ml. Wasser,

60 Gramm Gummi arabicum ( Apotheke )

Zucker

 

Zubereitung:

Die Minzblätter abspülen und trocken lassen oder trockentupfen.

In einem Gefäß das Wasser und das Gummi arabicum verrühren, bis es sich gleichmäßig verteilt und gelöst hat.

Jetzt bepinselt man die Blätter mit der Wasser- Gummi arabicum - lösung  ( Backpinsel ). Sowie die Blätter gleichmäßig bestrichen sind, wälzt man sie gleichmäßig in dem Zucker. Zum Trocknen auf ein Kuchengitter legen. Die Trockenzeit beträgt ca. 48 Stunden bei normaler Zimmertemperatur..., Trocknungsvorgang nicht durch zusätzliche Hitze beschleunigen !