Bärlappkissen

gegen schmerzhafte Verkrampfungen der Muskulatur

 

Man nimmt einen Kissenbezug, evtl. einen alten Kissenbezug, der aber ohne undichte

Stellen ist, und befüllt ihn mit getrocknetem Bärlapp. Je nach Größe der zu behandelnden Stelle gibt man bis 300 g. hinein. Eventuell vernähen, deswegen eignen sich besonders alte Kissenbezüge, oder aber gut verschließen.

Das Kissen kann bis zu 1 Jahr verwendet werden.